Alle Details nochmal
genau fokussiert

Zertifikatslehrgang Office-Managerin/Office-Manager

Nutzen

Das Berufsbild der Sekretärin/des Sekretärs bzw. der Assistentin/des Assistenten befindet sich im Wandel. Klassische Sekretariatsaufgaben wie Korrespondenz und administrative Aufgaben werden als selbstverständlich vorausgesetzt und treten in den Hintergrund. Die Anforderungen werden komplexer und vielseitiger und erfordern neben Fachkompetenz auch mehr persönliche und soziale Kompetenz. Sie frischen Ihre vorhandenen Kenntnisse auf, erwerben neue Kenntnisse und Kompetenzen in rechtlichen, betriebswirtschaftlichen und kommunikativen Belangen.

Inhalt

Modul 1 - 8 Stunden
Office-Management alsFührungsassistenz
  • Sensibilisierung für vorhandene Schwächenund Stärken der Organisation
  • Erforderliche Veränderungsprozesse erkennen
  • Rationelle Arbeitstechniken der modernen Sekretariatspraxiserarbeiten
  • Aktuelle Themen finden, die in den gesamten Lehrgang soweit möglich einfließen

Modul 2 - 16 Stunden
Selbst- undZeitmanagement
  • Zeit- und Kraftaufwand kombinieren lernen
  • Den individuellen Arbeitsstil und die persönlicheLeistungskurve optimal nutzen
  • Ziele und Prioritäten setzen und dadurch mehr Zeitgewinnen
  • Sich auf das Wesentliche und Wichtigste konzentrieren, umAufgaben leichter bewältigen zu können
  • Wesentliche Faktoren starker Gedächtnisleistungkennen
  • Kreativitätstechniken kennen und anwenden

Modul 3 - 24 Stunden
Kommunikation,Korrespondenz und Präsentation
  • Die Grundlagen einer erfolgreichen Kommunikation
  • Den persönlichen Kommunikationstyp kennen undsinnvoll einsetzen
  • Korrespondenz übersichtlich undzielführend gestalten
  • Modern, freundlich und professionell formulieren
  • Konfliktgespräche professionell führenund kritischen Situationen rhetorisch geschickt begegnen
  • Grundlagen für eine erfolgreichePräsentation schaffen

Modul 4 - 16 Stunden
Professionelles Termin-und Dokumentenmanagement
  • Organisation und Organisationsgrundsätze kennen
  • Führen des Terminkalenders mit Outlook
  • Dokumente und Internet elektronisch managen
  • Persönliche Organisation mit dem PC aufbauen
  • To Do-Listen professionell managen
  • Gruppenplanung erledigen
  • E-Mails organisieren
  • Grundlagen des Projektmanagements kennen lernen

Modul 5 - 16 Stunden
BetriebswirtschaftlicheGrundlagen
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre undunternehmerischen Denkens kennen
  • Betriebswirtschaftliche Abläufe im Hinblick aufEffizienz und Kosten beurteilen
  • Inhalte und Aufbau eines Controllings zur sicheren Planungerarbeiten, die Bedeutung von Kennzahlen kennen
  • Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung

Modul 6 - 16 Stunden
Kommunal- undHaushaltsrecht
  • Die HGO als Orientierungsrahmen für kommunaleZuständigkeiten
  • Zuständigkeiten, Abgrenzung in denBehörden, Organisationsstrukturen erkennen und analysieren,konkret am mitgebrachten Organisationsplan
  • Grundlagen des neuen Haushaltsrechts kennen; von derKameralistik zur Doppik (die Rechnungskreise)
  • Grundlagen von Budgetierung, Haushaltsvermerke, Steuerungim Budget
  • Buchung einzelner einfacherGeschäftsvorfälle, als Einstieg

Modul 7 - 24 Stunden
Verwaltungsrecht/Dienst-und Arbeitsrecht (TVöD)
  • Hoheitliches Recht im Vergleich zum Privatrecht kennen
  • Dienstrecht und neues Tarifrecht kennen
  • Rechte und Pflichten aus dem TVöD kennen
  • Grundlagen des Verwaltungsrechts anwenden
  • Grundlagen des Verwaltungsverfahrensgesetzes und derZwangsvollstreckung kennen

Zielgruppe

Sekretärinnen/Sekretäre bzw. Assistentinnen/Assistenten

Zertifikat

Sie erhalten ein Zertifikat, wenn Sie an allen Modulen teilgenommen haben und darüber hinaus einen schriftlichen Leistungsnachweis erbringen.

Hinweis

In Ihrer Buchung ist ein kostenfreies E-Learning. Voraussetzung sind ein Zugang zum Internet, ein aktueller Internetbrowser und die neueste Version des Flash Players.

Standorte und Termine

Ansprechpartner/-innen

Seminarnummer

GI-05-25-0000-2401

Seminartage

1., 4., 5., 12., 18., 23. und 24. September 1., 8., 9. und 10. Oktober, 1., 21. und 22. November 2024 plus ein weiterer Seminartag (Termin steht noch nicht fest)

Dauer

120 UE

Termin

02. September 2024

Veranstaltungsort

Hessischer Verwaltungsschulverband
Verwaltungsseminar Gießen
Stolzenmorgen 12 A
35394 Gießen

Gebühr

EUR 1.866,00 Lehrgangsgebühr (Mitglieder)*
EUR 2.334,00 Lehrgangsgebühr (Nichtmitglieder)*

* Die angegebene Gebühr gilt auf Basis der aktuellen Gebührenordnung .
Bitte beachten Sie bei Fortbildungs- lehrgängen auch unsere Stornierungsbedingungen .